Teilnahme am Programm für lebenslanges Lernen
LEONARDO DA VINCI vom 04.03.-10.03.2012
in Estland

Im März 2012 hat Denkmal - Doktor Frank Pastille 6 Tage lang an einem von der EU geförderten Programm für lebenslanges Lernen teilgenommen. Es ging um den länderübergrreifenden Austausch von Erfahrungen im Umgang mit historischer Bausubstanz. Auf dem Programm standen Besuche im Informationszentrum für nachhaltige Sanierung (SRIK) in Tallinn und Paide. Dort wurden praktische Workshops und Seminare durchgeführt, in denen wir uns gegenseitig Informationen zum Erhalt von historischen Gebäuden gaben. Darüber hinaus wurden Stadtrundgänge, Museumsbesuche und Baustellenbesichtigungen durchgeführt.


2 / 31